Automatisierung
Tipps Automatisierung
Roboterlösungen
Sondermaschinenbau

11.04.2016

Prüfanlage für Elektrostecker

Anforderungen der Anlage:

Aus einer Spritzgussanlage kommen je 8 Teile alle 24 Sekunden gleichzeitig, in 2 Reihen mit einem Stichmaß von ca. 80 mm, die mittels Handling übergeben werden.
Die Teile sind Stecker der Fa. ....... und für den Automotivbereich bestimmt, entsprechend müssen ein paar Qualitätsmerkmale überprüft und anschließend durch eine DMC-Laser-Signierung die IO-Prüfung bestätigt werden.
Die IO-Teile sind nach dem Spritznest in hierzu vorgesehene KTL zu sortieren.

Beschreibung:

Die Maschine ist als Rundtaktanlage ausgeführt, die mit Robotern bestückt bzw. die Fertigteile entnommen werden.

Rundschalttisch
Die Taktung der Nestposition erfolgt über einen mechanischen Rundschalttisch. Der Tisch verfügt über eine drehende Platte als 8er Teilung. 
Die drehende Platte ist in einer Aufspannung in einem BAZ bearbeitet, somit sind alle Nestpositionen exakt. Die Bauteilnester selbst sind Einsätze, die auf dem Rundschalttisch verschraubt werden, somit können Verschleißteile einfach ersetzt werden.

Zuführung der Stecker
Die Stecker werden in zwei Reihen vom dem HDL der Spritzgußmaschine (SGM) mit dem Anschlusskasten nach unten zeigend auf einem Wechseltisch abgelegt.
Durch den Wechseltisch kann das HSL der Spritzgussmaschine zyklusunabhängig von der Einzelsteckeraufnahme durch den Roboter arbeiten.
Hat der Roboter alle 8 Teile aufgenommen, schwenkt die Drehablage wieder zurück, so dass das HDL der SGM wieder ablegen kann. Die Stecker werden auf dem Rundschalttisch in einer anderen Lage benötigt, als sie abgelegt werden. Da der Roboter diesen Freiheitsgrad bzw. die Schwenkachse nicht hat, werden entweder alle 8 Stecker auf der Ablage zentral gewendet oder unter die vierte Achse des Roboters ein Drehantrieb montiert und somit der Stecker um 90 Grad gedreht.

Durchflussmessung
Die Durchflussprüfung wird mit einfach Durchflussmessern durchgeführt. Der Schwellwert wird im Messgerät eingestellt und als IO/niO-Signal digital ausgegeben.
Jeder Stecker wird einzeln mittels einer Prüflanze kontaktiert, wodurch Luft ca. 2 bar geblasen wird, das Volumen wird im Durchflussmesser abgefragt und entsprechend überprüft.

Überprüfung des Schlauchanschlusses
Der Schlauchanschluss wird mittels zweier Visionssensoren von rechts / links geprüft, um die vollausgespritzte Kontur sicherzustellen.

Prüfung Mittelbohrung u. Durchbrüche der Steckkontakte
Um die Mittelbohrung auf Durchgang zu überprüfen, wird von der einen Seite Licht in die Bohrung geleitet, auf der anderen Seite tritt das Licht aus. Die Lichtmenge wird entsprechend von einem Visiossensor ausgewertet.

Um die Durchbrüche für die Kontakte zu prüfen, ist das Durchlichtverfahren vorgesehen. Hierzu fährt eine Beleuchtung in den Anschlusskasten oder diese Beleuchtung ist in jedem Bauteilnest verbaut und wird nur bei der Station mit Strom kontaktiert.

Sortierung/Entnahme der Bauteile
Die fertigen Bauteile werden einzeln von einem Roboter entnommen und den 8 verschiedenen Nestern zugeordnet. NiO-Teile werden von dem Roboter in die NiO-Box geleitet.

Verteilung der iO-Bauteile nach Spritznest
Die Zuordnung der Karvitäten bzw. einleiten in die KLT erfolgt, indem der Roboter die Bauteile in 8 verschiedene Rohre abgibt, diese enden an 8 KLT. Die TAW der KLT wird durch eine Abfrage registriert und das Rohr verschließt sich automatisch beim KLT-Wechsel, so dass die Anlage durchlaufen kann.




 

 Film zum Bild

 Film zur fertigen Anlage

Es beginnt beim Grundgestell
Kompactes Desing und Stabilität auf 4x2m
Masterteilablage
Rundtsich Kavitäten
Wittmann Übergabe
Laserbeschriftung Roboter Prüfanlage

 Zurück zur Übersicht "Aktuelles"
Telefon: 02391-956260
Sprechen Sie uns an!

Haben Sie spezifische Fragen, benötigen Sie Unterstützung beim Automatisieren, Modifizieren oder möchten Sie eine Automatisierungsanalyse bei sich im Haus durchführen, so nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf:


Unternehmen:

Telefon:
Name: E-Mail:
Ihr Anliegen:
Mediathek
Unser Youtube-Kanal
Gerne nehmen wir Ihre Herausforderung an – wir entwickeln Ihre perfekte Lösung. Einen Überblick über unsere Leistungen finden Sie in unserem Youtube-Kanal.  [Youtube-Kanal aufrufen...]


Inspiration für die Woche:
Ihr Geschenk …
Große Weisheiten, inspirierende Denkanstöße und motivierende Bilder damit Sie mehr Power und Energie für die Woche haben. So bekommen Sie jeden Wochenanfang eine gratis Energiespritze per E-Mail.  [weiterlesen...]
Inspiration und Motivation
abonnieren

Automatisierungswissen

Wichtige Insiderinformationen

Unsere wissenswerten Insiderinfos zur Automatisierung als PDF-Dokument, per Video sowie als MP3-Audiodownload:

News
Laufende Projekte

Informationen zu aktuellen Projekten und Neuigkeiten aus unserem Unternehmen:

 Montageanlage für Buchsen

 Stopfensetzanlage

 Montageanlage für Gehäuse

 Montageanlage Blechhalterung

 Prüfanlage für Elektrostecker

ara Innovation
Arnold & Rath GmbH

Auf dem Stahl 13
D - 58840 Plettenberg
Tel.: 0049 (0)2391-956260
Fax: 0049 (0)2391-956280
E-Mail: info@ara-gmbh.de
www.innovationsmacher.de

Leistungsspektrum
Kontakt / Anfrage
Schnellzugriffe
Mit Hilfe der folgenden
Funktionen speichern Sie
unsere Kontaktdaten sowie
unsere Webseite auf Ihrem Rechner, Smartphone oder Tablet:

Kontakt per QR-Code
Lesezeichen anlegen
Outlook-Kontakt anlegen
Verlinkungen
Folgen Sie unseren externen
Profilen im Web:



Seite drucken
Sitemap
Lexikon
Impressum / Datenschutz

Innovative Lösungen Industrieautomatisierung
Die Funktion erfordert JavaScript. Bitte aktivieren Sie diese Funktion zunächst auf Ihrem Rechner. Kontakt
Kontaktdaten per QR-Code
Speichern Sie unsere Kontaktdaten bequem über den nachfolgenden QR-Code in Ihrem Smartphone oder Tablet!
QR-Code der Automatisierungsexperten